0
1. Heimatwelt Festival in Bielefeld: (V.l.n.r.): Malick Koutou, Joudi Ayash, Stephan Noltze, Pia Nacke, Kai Wanstrath, Anna Seiwald und Nora Penlington - © Peter Unger
1. Heimatwelt Festival in Bielefeld: (V.l.n.r.): Malick Koutou, Joudi Ayash, Stephan Noltze, Pia Nacke, Kai Wanstrath, Anna Seiwald und Nora Penlington | © Peter Unger

Bielefeld Großes Bielefelder Festival über das ganze Wochenende

Im Ravensberger Park geht es am Samstag und Sonntag bunt, turbulent und international zu. Freier Eintritt an beiden Tagen.

Heimo Stefula
25.06.2022 , 02:00 Uhr

Bielefeld. Unter Federführung des „Welthaus Bielefeld“ findet am Wochenende das „Heimatwelt-Festival“ im Ravensberger Park statt. Über dreißig Vereine und Institutionen haben ein Programm für die ganze Familie zusammengestellt, ein Programm, das fast alle Kultursparten aus aller Herren Länder bedient. Musikalisch, performativ und kulinarisch. Hier ein zeitlicher Überblick über die "Belegung" der Hauptbühne:

Mehr zum Thema