Die Polizei stoppte in Bielefeld-Altenhagen ein Speditionsfahrzeug, das aus dem Hafen Antwerpen kam. - © Symbolfoto: picture alliance / dpa
Die Polizei stoppte in Bielefeld-Altenhagen ein Speditionsfahrzeug, das aus dem Hafen Antwerpen kam. | © Symbolfoto: picture alliance / dpa

NW Plus Logo Ätzend "Gravierende Mängel": Bielefelder Polizei stoppt Lkw mit 900 Litern Säure

Die Beamten stoppen den Gefahrgut-Transport und lassen ihn für mehrere Tage auch nicht mehr weiterfahren.

Jens Reichenbach

Bielefeld-Altenhagen. Die Polizei hat in Bielefeld einen Speditionslastwagen kontrolliert, der ausgerechnet seine 900 Liter geladene Säure auf der Ladefläche nicht ausreichend gesichert hatte. Die Polizei spricht von gravierenden Mängeln beim Umgang mit dem Gefahrgut.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema