0
FH-Präsidentin Ingeborg Schramm-Wölk testet den virtuellen Flug zu einer bekannten Zauberschule. - © FH Bielefeld
FH-Präsidentin Ingeborg Schramm-Wölk testet den virtuellen Flug zu einer bekannten Zauberschule. | © FH Bielefeld

Bielefeld Fachhochschule Bielefeld lädt zum Erlebnistag mit Virtal Reality ein

Tag der offenen Tür am Samstag, 21. Mai, mit Mitmach-Aktionen, Infoveranstaltungen, offene Labore, Ausstellungen, Beratungen, Schnuppervorlesungen und besonderen Möglichkeiten zum Abtauchen.

Ansgar Mönter
16.05.2022 | Stand 18.05.2022, 05:16 Uhr

Bielefeld. Nach zwei Jahren Pandemie-Pause ist wieder Tag der offenen Tür an der Fachhochschule (FH) Bielefeld. Samstag, 21. Mai, gibt es von 11 bis 17 Uhr Mitmach-Aktionen, Infoveranstaltungen, Schnuppervorlesungen, offene Labore, Experimente, Führungen, Beratungsangebote und Ausstellungen zum Kennenlernen und Informieren ein. Der Tag der offenen Tür richtet sich an Studieninteressierte, Familien mit Kindern und an Alle, die einen spannenden Tag an der FH verbringen möchten.

Mehr zum Thema