0
Gleich neun zerkratzte Fahrzeuge registrierte die Polizei in dem Straßenzug. - © Symbolfoto: Sylvia Tetmeyer
Gleich neun zerkratzte Fahrzeuge registrierte die Polizei in dem Straßenzug. | © Symbolfoto: Sylvia Tetmeyer

Was ist in Sieker los? Blinde Zerstörungswut: Unbekannter randaliert im Bielefelder Osten

Nach der Brandserie stellt die Polizei nun mehrere Sachbeschädigungen fest. Die Kripo hofft auf Augenzeugen.

Jens Reichenbach
17.05.2022 | Stand 17.05.2022, 10:24 Uhr

Bielefeld-Sieker. Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Samstag, 14. Mai, an der Kranich- und Laubstraße gleich neun Fahrzeuge zerkratzt. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 15 Uhr meldete sich eine Bielefelderin (46) bei der Polizei, um eine mutwillige Sachbeschädigung an ihrem Jeep Cherokee zu melden. Auch an einem weiteren Auto hatte sie ähnliche Kratzer entdeckt.

Mehr zum Thema