Das war’s: Am 23. Mai 2009 sitzen Arminia-Fans nach dem vorerst letzten Bundesliga-Abstieg frustriert auf der Alm. - © (C)2009 {Christian Weische}, all rights reserved
Das war’s: Am 23. Mai 2009 sitzen Arminia-Fans nach dem vorerst letzten Bundesliga-Abstieg frustriert auf der Alm. | © (C)2009 {Christian Weische}, all rights reserved

NW Plus Logo Bielefeld Vor dem Abstieg: Der Frust sitzt bei den Arminia-Fans tief

Online macht sich bei vielen Resignation breit. Andere versuchen, dem Abstieg noch etwas Positives abzuringen – oder klammern sich an den letzten Strohhalm.

Eike J. Horstmann

Bielefeld. Nein, einen neuen Rekord wird Arminia Bielefeld durch den anstehenden Abstieg nicht aufstellen: Dafür ist der Club aus Nürnberg in der Bundesligageschichte dann doch etwas mehr der Depp gewesen und hat bereits neun bittere Gänge in die Zweitklassigkeit auf dem Konto – aktuell noch zwei mehr als der DSC. Neu dürfte für viele Arminia-Fans allerdings das momentan vielerorts vorherrschende Gefühl zum Saisonfinale sein. Hatte es bei den vorangegangenen Abstiegen oftmals noch bis zur letzten Sekunde vor Trauer, Verzweiflung und Tränen eine Achterbahn der Gefühle gegeben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG