Christian Focke und Kathrin Kappelmann schließen ihr Geschäft. - © Sarah Jonek
Christian Focke und Kathrin Kappelmann schließen ihr Geschäft. | © Sarah Jonek

NW Plus Logo Aufgabe Überraschendes Aus: Bekannter Laden im Bielefelder Westen schließt

Vielbeachtet startete das Geschäft 2018 am Siegfriedplatz mit einer spektakulären Crowdfunding-Aktion. Nun endet die neue Ära.

Alexandra Buck

Bielefeld. Mit einem Paukenschlag startet der Bio-Supermarkt "Losgelöst" seinerzeit in Bielefeld durch. Christian Focke und Kathrin Kappelmann schaffen mit einer spektakulären Crownfunding-Aktion, also einer großen Spendensammlung, die Grundlage für ihr Projekt. Bielefelds erster Unverpackt-Laden eröffnet im September 2018. Und das Geschäft läuft gut, wie es anfangs heißt. Dann beginnen die Probleme. Unverpackt, das passt in den Zeitgeist, in den sozialen Medien wird die Idee gefeiert, Focke und Kappelmann haben schnell genügend Geld gesammelt, um ihr Geschäft zu eröffnen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG