Jan Kaiser von Beresa öffnet die Motorhaube des Campingfahrzeuges Mercedes Marco Polo - noch ist hier Diesel das Thema. Doch das wird sich schon bald ändern. - © Barbara Franke
Jan Kaiser von Beresa öffnet die Motorhaube des Campingfahrzeuges Mercedes Marco Polo - noch ist hier Diesel das Thema. Doch das wird sich schon bald ändern. | © Barbara Franke

NW Plus Logo La Strada Bielefeld bestaunt bei La Strada die Wohnmobile und stellt die Diesel-Frage

Mittlerweile ist das Outdoor-Auto-Fest komplett auf E-Mobilität eingestellt - sogar die Oldtimer dürfen nicht mehr mitspielen. Letzte Verbrenner gibt es noch.

Kurt Ehmke

Bielefeld. La Strada, die Outdoor-Messe der Mobilität, hat sich massiv verändert. Weit überwiegend E-Autos, ein Wasserstoff-Bus, viel Rad-Mobilität. Und dazwischen ein paar Diesel. In einer Nische, die weiter auf den Diesel setzt, setzen muss. Wohnmobile. Es mutet wie ein kurioser Spagat zwischen Vergangenheit und Zukunft an, dass auf viele Wohnmobile locker zwei Jahre ab Bestellung gewartet wird. Der Markt boomt. Und ist ein zudem ein Markt des Mangels...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG