Seit Jahren stöhnen die Autofahrer über die besonders zu den Stoßzeiten dauerverstopfte Eikelmann-Kreuzung in Sennestadt. Nun wird erneut umgeplant. - © Sarah Jonek
Seit Jahren stöhnen die Autofahrer über die besonders zu den Stoßzeiten dauerverstopfte Eikelmann-Kreuzung in Sennestadt. Nun wird erneut umgeplant. | © Sarah Jonek

NW Plus Logo Bielefeld Neuer Anlauf bei der Eikelmann-Kreuzung

Einmal mehr überarbeitet das Amt für Verkehr nach Absprachen mit dem Landesbetrieb Straßen NRW seine Planungen. Diesmal ohne Stadtbahn, aber mit Dreiecksinsel. Und erneuten Grundstücksverhandlungen.

Silke Kröger

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema