Der Golf in der Heeper-Hecke. - © Polizei Bielefeld
Der Golf in der Heeper-Hecke. | © Polizei Bielefeld

NW Plus Logo Bielefeld Unfall nach wenigen Metern: Bitteres Ende einer Pkw-Tour in Bielefeld

Der Fahrer der nur wenige Hundert Meter währenden Alkohol-Fahrt in Heepen ist zwar volljährig, hat aber keinen Führerschein.

Stefan Becker

Bielefeld. Am Dienstagmorgen, 19. April, endete in der Plöner Straße die Fahrt eines Betrunkenen auf einem Stein und in einer Hecke - und das am frühen Morgen. Anwohner sahen an der Plöner Straße gegen 7.50 Uhr einen VW Golf in der Hecke stehen - die Grundstückseinfahrt hatte der Fahrer knapp verfehlt. Die Anwohner riefen die Polizei. Eine Frau und drei Männer, im Alter von 16 bis 20 Jahren, standen neben dem unbeweglichen Unfallwagen und stimmten ihre Aussagen ab.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema