0
Die Herforder Straße musste nach der Messerattacke längere Zeit voll gesperrt werden. - © Mike-Dennis Müller
Die Herforder Straße musste nach der Messerattacke längere Zeit voll gesperrt werden. | © Mike-Dennis Müller

Messer-Attacke SEK-Einsatz in der City: Bielefelder Polizei fahndet nach humpelndem Mann

Der Angriff auf einen 35-jährigen Mann fand jüngst auf einem Parkplatz statt. Nun haben die Beamten die Beschreibungen der Täter veröffentlicht.

Jens Reichenbach
31.03.2022 | Stand 31.03.2022, 10:14 Uhr

Bielefeld. Nach dem aufsehenerregenden SEK-Einsatz an der Herforder Straße Ecke August-Bebel-Straße sucht die Kripo nun per Fahndungsaufruf nach den bisher unbekannten Tätern. Gesucht werden drei Männer. Der Haupttäter fällt durch eine Eigenheit besonders auf.

Mehr zum Thema