Die Polizei hat diesen getunten und extrem tiefer gelegten VW Passat aus dem Verkehr gezogen. - © Polizei
Die Polizei hat diesen getunten und extrem tiefer gelegten VW Passat aus dem Verkehr gezogen. | © Polizei

NW Plus Logo Tuning Bielefelder Polizei zieht 300-PS-starken Tuning-Wagen aus dem Verkehr

Das gute Wetter hat die Szene aus den Garagen hervorgelockt. Gleich der erste tiefer gelegte Wagen ist nun "entstempelt".

Jens Reichenbach

Bielefeld. Das herrliche Frühlingswetter hat in den jüngsten Tagen auch die Tuning-Szene wieder aus ihren Garagen gelockt. Die Polizei meldete daher schon deutlich vor dem offiziellen Saisonstart der Szene am Car-Freitag (15. April) einen extrem tiefer gelegten VW Passat, der schließlich aus dem Verkehr gezogen werden musste. Ein Motorradpolizist des Verkehrsdienstes hatte den 300 PS starken VW Passat CC am Donnerstag, 10. März, auf der Ziegelstraße aus dem Verkehr gewunken, weil er „extrem tiefergelegt“, wie die Polizei meldete...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema