An der Einmündung der Deciusstraße sieht eine "große Lösung" auch einen barrierefreien Fußgängerüberweg über den dortigen Hochbahnsteig vor. - © Foto: Andreas Zobe/NW
An der Einmündung der Deciusstraße sieht eine "große Lösung" auch einen barrierefreien Fußgängerüberweg über den dortigen Hochbahnsteig vor. | © Foto: Andreas Zobe/NW

NW Plus Logo "Wir müssen diese Ecke entschärfen" Stadtbahn-Unfälle: Bekannte Gefahrenstelle soll nun eine Ampel bekommen

Seit Jahren setzen sich Politiker und Anwohner für eine Lösung ein, weil es immer wieder zu Unfällen mit der Stadtbahn an der Beckhausstraße, Ecke Deciusstraße kommt. Jetzt wird's konkret.

Sylvia Tetmeyer

Bielefeld. Schon lange beschäftigen sich Politiker, Anwohner, MoBiel und Verwaltung mit der Verkehrssituation an der Deciusstraße, Ecke Beckhausstraße in Schildesche. Dort müssen die Stadtbahngleise der Linie 1 überquert werden. Immer wieder kam es in der Vergangenheit zu Unfällen und kritischen Situationen mit Auto- und Radfahrern sowie Fußgängern.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema