Der SUV-Fahrer prallte von hinten in den Pferdeanhänger, der von einem Reitstall aus Enger kam. - © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
Der SUV-Fahrer prallte von hinten in den Pferdeanhänger, der von einem Reitstall aus Enger kam. | © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons

NW Plus Logo Widerstand Autofahrer rammt Pferdeanhänger und geht auf Polizisten los

Als die Polizei den geflüchteten Verursacher stellt, rastet der komplett aus. Eine Beamtin wird verletzt.

Jens Reichenbach

Bielefeld-Jöllenbeck. Ungewöhnlicher Unfall am Dienstagnachmittag auf der Eickumer Straße. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Fahrer eines Fiat Freemont gegen 17.30 Uhr einen Pferdeanhänger gerammt, der vor ihm von einem Mercedes gezogen worden war. Als die Frau vom Reiterhof die Polizei rufen wollte, suchte der Unfallverursacher plötzlich das Weite.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema