Der Unbekannte ergriff die Flucht, als er bemerkte, dass die Polizisten ihn anhalten wollten. - © Symbolfoto: picture alliance / dpa
Der Unbekannte ergriff die Flucht, als er bemerkte, dass die Polizisten ihn anhalten wollten. | © Symbolfoto: picture alliance / dpa

NW Plus Logo Wilde Fahrt Verfolgungsjagd: Radler will Polizei zum Narren halten

Weil er ohne Beleuchtung durch die Nacht fährt, kommt es zu einer wilden Flucht über mehrere rote Ampeln.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Ohne Beleuchtung und in der Mitte der Fahrbahnen der Herforder Straße radelnd fiel Polizeibeamten am Samstagabend, 22. Januar, ein Mann auf. Als dieser die Streifenbeamten entdeckte, ergriff der Mann auf dem Fahrrad sofort die Flucht.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema