„Dass einzelne, weniger erwünschte Personen bei den Demos mitlaufen, ist ärgerlich. Doch solange sie sich friedlich verhalten und keine sichtbaren Zeichen tragen oder zu Gewalt aufrufen, muss eine Demokratie das aushalten“, meint die Juristin Nicole Reese. - © Sarah Jonek Fotografie
„Dass einzelne, weniger erwünschte Personen bei den Demos mitlaufen, ist ärgerlich. Doch solange sie sich friedlich verhalten und keine sichtbaren Zeichen tragen oder zu Gewalt aufrufen, muss eine Demokratie das aushalten“, meint die Juristin Nicole Reese. | © Sarah Jonek Fotografie
NW Plus Logo Pauschalverurteilung

Bielefelder Juristin nimmt Corona-Spaziergänger in Schutz

Die Bielefelder Juristin Nicole Reese bringt sich mit einem Offenen Brief in die aufgeheizte Stimmung um die „Spaziergänge“ gegen Aspekte des Regierungshandelns ein. Sie wirbt um eine Rückkehr zum sachlichen Diskurs statt pauschaler Verurteilung der Demonstranten.

Heike Krüger

Bielefeld. Die Bielefelder Juristin Nicole Reese kritisiert das Bündnis gegen Rechts, die Politik und die Medien, wirft manchen Akteuren Spaltung vor und ruft zu einer sachlichen Diskussion ohne Vorverurteilung und mit mehr gegenseitigem Respekt auf. Ein Interview. Frau Reese, die Demonstrationen im ganzen Bundesgebiet und eben auch in Bielefeld richten sich u.a. gegen bestimmte Corona-Eindämmungsmaßnahmen und eine pauschale Impfpflicht. Der Ablauf dieser Demos erhitzt seit Wochen die Gemüter...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG