Im vergangenen Jahr war die Baumreihe noch dicht, jetzt sind nur noch Stümpfe übrig. - © BUND
Im vergangenen Jahr war die Baumreihe noch dicht, jetzt sind nur noch Stümpfe übrig. | © BUND

NW Plus Logo Bielefeld Naturschützer entsetzt: Privatinvestor fällt Bäume auf städtischem Boden

Der BUND kritisiert eine Aktion am Bracksiek: Ein Grundstückseigentümer will dort ein Mehrfamilienhaus bauen - und schaffte jüngst nun Fakten. Das verblüfft viele.

Sylvia Tetmeyer

Bielefeld. Auch Bezirksbürgermeister Martin Sauer war verwundert, als er mit dem Fahrrad hinter dem Media-Markt unterwegs war. „Die Bäume sind erst vor kurzem gefällt worden", sagt er. Auf dem Grundstück am Bracksiek sei ein Mehrfamilienhaus geplant.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema