Das frühere Ackerbürgerhaus nur unweit der Stioftskirche wurde 1781 gebaut und steht unter Denkmalschutz. - © Barbara Franke
Das frühere Ackerbürgerhaus nur unweit der Stioftskirche wurde 1781 gebaut und steht unter Denkmalschutz. | © Barbara Franke
NW Plus Logo Überraschendes Innenleben

Exklusiver Einblick: Bielefelder hat Restaurant zu Wohnhaus umgebaut

Arnaud Caron hat das ehemaligen Restaurant Bonne Auberge umgebaut. Wer das Haus betritt, erlebt eine Überraschung.

Sylvia Tetmeyer

Bielefeld. „Ein Haus muss leben", sagt Arnaud Caron. Was der gebürtige Franzose damit meint, wird schon kurz nach dem Betreten des Fachwerkhauses klar. Während Außen die Schwarz-Weiß-Optik das Bild bestimmt, erwartet den Besucher im Inneren eine Sinfonie aus Farben. Überall hängen Bilder, stehen Musikinstrumente und laden Polstermöbel mit bunten Decken und Kissen zum Platznehmen ein. 2017 haben der Schildescher und Ehefrau Dorothea das ehemalige Restaurant Bonne Auberge gekauft. Nun sind die Restaurierungsarbeiten fast abgeschlossen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG