Das Jöllenbecker Freibad ist seit langem geschlossen. Die maroden Becken werden 2022 aus dem Boden gerissen, um Platz für eine neue Schwimmanlage zu schaffen, die auch bei wechselhaftem Wetter Badevergnügen bietet. - © BARBARA FRANKE
Das Jöllenbecker Freibad ist seit langem geschlossen. Die maroden Becken werden 2022 aus dem Boden gerissen, um Platz für eine neue Schwimmanlage zu schaffen, die auch bei wechselhaftem Wetter Badevergnügen bietet. | © BARBARA FRANKE

NW Plus Logo Freizeit Bielefeld bekommt einmaliges Schwimmbad für 17 Millionen Euro

Im Bielefelder Norden entsteht ein besonderes Bad für Familien und Sportler - und digitale Ticketangebote mit Badezeiten-Flatrate sind für 2022 angekündigt.

Sebastian Kaiser

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema