0
Noch gab es Hoffnung, dass das historische Gebäude doch noch in irgendeiner Form dem Stadtteil erhalten bleibt. - © Sarah Jonek Fotografie
Noch gab es Hoffnung, dass das historische Gebäude doch noch in irgendeiner Form dem Stadtteil erhalten bleibt. | © Sarah Jonek Fotografie

Bürger-Info am Dienstag Ernüchternd: Denkmalschützer beurteilen Denkmalwert der Hammer Mühle

Es sieht nicht gut aus für einen Erhalt der historischen Mühle nach ihrem Teilabriss. Denn erhaltenswert ist offenbar nicht mehr viel, befindet die Behörde aus Münster.

Christine Panhorst
04.12.2021 | Stand 06.12.2021, 11:45 Uhr

Bielefeld. Am 25. November hat laut einer Mitteilung der Stadt Bielefeld an der Hammer Mühle ein Ortstermin mit der Unteren Denkmalbehörde und dem Amt für Denkmalpflege vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Münster stattgefunden. Hintergrund sei gewesen den Denkmalwert abschließend zu prüfen, heißt es. "Obwohl der LWL noch eine anschließende interne Erörterung zur Auswertung durchführen wollte, hat die Stadt noch am gleichen Tag eine vorläufige Unterschutzstellung für die Hammer Mühle ausgesprochen, um eine rechtliche Sicherung der Gebäudereste zu erwirken", teilt die Kommune mit.

Mehr zum Thema