Der 29-Jährige kam schließen an einem Baum zum Stehen. - © Charlotte Mahncke
Der 29-Jährige kam schließen an einem Baum zum Stehen. | © Charlotte Mahncke

NW Plus Logo Spiegelglatte Straßen Glatteis-Unfall mit drei Pkw auf dem Lipper Hellweg

Am Donnerstagabend ist es in Sieker bei frostigen Temperaturen zu einem Unfall gekommen, in den gleich drei Fahrzeuge verwickelt waren. Ein Fahrer hat die Kontrolle über seinen Pkw verloren und prallte schließlich gegen einen Baum.

Charlotte Mahncke

Bielefeld. Am Donnerstagabend, 2. Dezember, ist es aufgrund des Kälteeinbruchs zu einem Unfall im Stadtteil Sieker gekommen, bei dem gleich mehrere Pkw beteiligt waren. Ein 29-jähriger Bielefelder wurde leicht verletzt.

Der Mann war gegen 21.30 Uhr in seiner Skoda-Limousine auf dem Lipper Hellweg stadteinwärts unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 114 auf der spiegelglatten Fahrbahn ins Rutschen geriet. Der 29-Jährige verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, das daraufhin mit einem am Straßenrand parkenden Ford kollidierte. Dadurch wurde der Ford weiter nach vorne geschoben und fuhr auf einen ebenfalls parkenden Twingo auf.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema