- © pixabay creative commons
| © pixabay creative commons

NW Plus Logo Verkehr Vorsicht in der Dämmerung! Mehrere Radler und Fußgänger bei Unfällen verletzt

Immer wieder übersehen abbiegenden Pkw-Fahrer die anderen Verkehrsteilnehmer. Gleich vier Mal passierte das jetzt an einem Tag. Ein 24-Jähriger wurde schwer verletzt.

Christine Panhorst

Bielefeld. Aktuell kommt es zu einer Häufung von Verkehrsunfällen in der Stadt, bei denen Radfahrer oder Fußgänger bei Abbiegevorgängen übersehen wurden. Autofahrer müssen in der dunklen Jahreszeit bei schlechten Sichtverhältnissen jetzt besonders aufmerksam sein. Viermal war das allein am Dienstag nicht der Fall. Alle beteiligten Radler oder Fußgänger wurden bei den Unfällen verletzt - ein 24-Jähriger sogar schwer.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema