Wegen der Mutationen dauert die Auswertung der Corona-Tests länger. - © Pixabay
Wegen der Mutationen dauert die Auswertung der Corona-Tests länger. | © Pixabay

NW Plus Logo Bielefeld Stadt meldet Rückstau bei Corona-Meldungen

Die Klassifizierung der Corona-Tests samt Suche nach der jüngsten Mutation bremsen die Labore, Krankheitsfälle die Corona-Abteilung. Am Montag kommt Verstärkung.

Stefan Becker

Bielefeld. Am späten Sonntagnachmittag meldete die Stadt den wahrscheinlich wesentlichen Grund für die in Bielefeld seit zwei Tagen sinkende 7-Tages-Inzidendz7-Tages-Inzidendz7-Tages-Inzidendz: "Wegen der hohen Infektionszahlen und der vielen Meldungen von Mutationsfällen gibt es zurzeit einen Melderückstau", teilte Stadtsprecher Daniel Steinmeier mit.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema