Der Verstorbene war für deutliche Worte bekannt - und schaffte es, die Mitgliederzahl "seines" Vereins um 600 Prozent zu steigern. - © ANDREAS DARKOW
Der Verstorbene war für deutliche Worte bekannt - und schaffte es, die Mitgliederzahl "seines" Vereins um 600 Prozent zu steigern. | © ANDREAS DARKOW

NW Plus Logo Bielefeld Extrem breit aufgestellter Bielefelder im Alter von 83 Jahren gestorben

Er prägte einen anfangs kleinen Verein, wurde von Loki Schmidt und Maja Oetker unterstützt und schaffte Großes.

Kurt Ehmke

Bielefeld. Für sein Kleinod setzte er sich mit großer Leidenschaft ein - und führte es, auch dank eines neu gegründeten Vereins, über die 100-Jahre-Grenze hinweg. 15 Jahre lang führte Wolfgang Naggert den Verein "Freunde des Botanischen Gartens" - nun, im Alter von 83 Jahren, ist Naggert verstorben.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema