Das Interesse an Drittimpfungen zum Schutz gegen das Coronavirus ist groß. - © picture alliance
Das Interesse an Drittimpfungen zum Schutz gegen das Coronavirus ist groß. | © picture alliance
NW Plus Logo Bielefeld

Bethels Corona-Chefarzt fordert Lockdown für Ungeimpfte

In einem "Ja, aber"-Interview bezieht Hans-Werner Kottkamp Stellung - und spricht sich für das Modell Österreich und 2G+ aus.

Kurt Ehmke

Bielefeld. In diesem „Ja, aber"-Interview bezieht Hans-Werner Kottkamp Stellung; angelehnt an all die Corona-Gespräche, die es zwischen Kollegen, Freunden und Verwandten gibt – und die oft Sätze beinhalten, in denen auf ein „Ja" schnell ein „Aber" folgt. JA, wir haben eine Rekord-Inzidenz, ABER die Inzidenz sollte doch als Maßstab nun wirklich keine große Rolle mehr spielen, da 70 Prozent der Menschen geimpft sind. HANS-WERNER KOTTKAMP: Nein. Die Inzidenz ist der Maßstab, den wir kennen. Er ist unser Leitmaß...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG