Ein zweiter Streifenwagen musste sich erst quer stellen, damit der Flüchtende doch noch aufgab. - © Symbolfoto: Jens Reichenbach
Ein zweiter Streifenwagen musste sich erst quer stellen, damit der Flüchtende doch noch aufgab. | © Symbolfoto: Jens Reichenbach
NW Plus Logo Bielefeld

Polizei-Sperre in der City stoppt flüchtenden Wagen

Ein Zeuge verfolgt den Geländewagen. Als er endlich zum Stillstand kommt, ist der Mann am Lenker zum Pusten zu betrunken.

Jens Reichenbach

Bielefeld . Polizisten stoppten am Sonntagmorgen, 14. November, einen betrunkenen Autofahrer, der so neben sich stand, dass er nicht einmal ausreichend pusten konnte. Nach Angaben der Polizei wies ein Zeuge gegen 6.20 Uhr auf einen Mann hin, der zunächst beim Fußweg über den Boulevard stark schwankte und dabei beinahe mehrfach stürzte. Richtig alarmiert war der Zeuge allerdings, als der Betrunkene in seinen Geländewagen stieg und losfuhr.Der Beobachter stieg seinerseits ins Auto und rief die Polizei...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG