An der Detmolder Staßen warten stundenlang die Menschen vor der mobilen Impfstation, während es langsam immer dunkler wird. - © Wolfgang Rudolf
An der Detmolder Staßen warten stundenlang die Menschen vor der mobilen Impfstation, während es langsam immer dunkler wird. | © Wolfgang Rudolf
NW Plus Logo Bielefeld

Vier Stunden in der Warteschlange: Schon wieder Chaos vor Impfstationen

Die mobilen Corona-Impfstationen sind durch den großen Andrang völlig überlastet. Wut und Empörung herrscht nun bei den Wartenden vorm Fitness-Studio an der Detmolder Straße.

Silke Kröger

Bielefeld. Vor dem Fitness-Studio "Fit X" an der Detmolder Straße warten seit Stunden frierende Menschen in langen Wartenschlangen darauf, dass sie sich endlich impfen lassen können. Wut und Frust sind groß, das Vorwärtskommen geht nur langsam. Es gibt keine Toiletten, keine Getränke und keine Sitzgelegenheiten. "Ich bin seit vier Stunden hier", schimpft ein 83-jähriger Ummelner, der sich seine Booster-Impfung abholen möchte. "Mein Hausarzt geht Ende des Jahres in Pension, der tut sich das mit dem Impfen nicht mehr an. Aber wenn ich das hier gewusst hätte, wäre ich nicht gekommen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG