In der Meindersstraße herrscht permanent hoher Parkdruck. - © Stefan Becker
In der Meindersstraße herrscht permanent hoher Parkdruck. | © Stefan Becker

NW Plus Logo Bielefeld Kirchen-Streit blockiert das Verkehrskonzept für den Bielefelder Westen

Tempo 20 und großflächig geplante Einbahnregelungen sollen den Verkehr beruhigen. Autofahrer wären zu "Schleifen"-Fahrten gezwungen.

Joachim Uthmann

Bielefeld. Der Bielefelder Westen ist als Wohngebiet sehr beliebt. Doch immer wieder kochen Verkehrsprobleme hoch. Mit einem neuen Verkehrskonzept will die Stadt gegensteuern und das Viertel aufwerten.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema