Nun also gute Nachrichten: Wurst auf der Alm wird es Samstag geben. - ©Ray - stock.adobe.com
Nun also gute Nachrichten: Wurst auf der Alm wird es Samstag geben. | ©Ray - stock.adobe.com
NW Plus Logo Bielefeld

Hat Arminia sein Bratwurst-Problem vom vergangenen Heimspiel gelöst?

Am Samstag gegen Mainz 05 geht es nun um die Wurst: Drei Punkte müssen her - und das bei Bier und Wurst im Entschuldigungs-Angebot.

Kurt Ehmke

Bielefeld. Aufatmen bei Arminia und sicherlich auch bei den Fans: Für das so wichtige Heimspiel am Samstag gegen Mainz 05 gibt es grünes Licht für Wurst und Bier. Die Kassensysteme sollen wieder laufen – und damit wären also ideale Voraussetzungen für einen perfekten Samstagnachmittag geschaffen. Denn: Der Verein und die Caterer kommen den Fans als Entschuldigung für den Stress beim letzten Heimspiel gegen den BVB mit einmalig reduzierten Bratwurst- und Getränkepreisen entgegen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG