Neben teuren Bildern sollen unter anderem 200 Luxusuhren unter den Hammer kommen. - © CC0 Pixabay
Neben teuren Bildern sollen unter anderem 200 Luxusuhren unter den Hammer kommen. | © CC0 Pixabay
NW Plus Logo Uhren, Antiquitäten, Gemälde

Bielefelder Unternehmer gestorben: Jetzt wird seine Luxus-Sammlung versteigert

Das ist auch bei einem Auktionshaus selten: Neben mehreren Gemälden, eines davon mit Startpreis 480.000 Euro, werden etliche weitere Kostbarkeiten veräußert.

Heike Krüger

Bielefeld. Ein Gemälde des tschechischen Kubisten František Kupka (1871-1957) soll in Kürze von Bielefeld aus solventen Kunstsammlern aus aller Welt angeboten werden. Das großformatige Werk (168 mal 95 Zentimeter) „Figurale Komposition mit Kreisen" aus dem Jahr 1927 stammt aus dem Nachlass eines kürzlich verstorbenen Bielefelder Unternehmers. Es soll neben zwei weiteren Werken von Emil Filla, die auch aus dessen Besitz stammen, bei der Herbstauktion des Auktionshauses OWL am 23. Oktober höchstbietend versteigert werden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema