0
Mehrfach wurden in dem Supermarkt jetzt sündhaft teure Schaumweinprodukte gestohlen. - © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
Mehrfach wurden in dem Supermarkt jetzt sündhaft teure Schaumweinprodukte gestohlen. | © Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
Noble Langfinger

Ungewöhnliche Serie von Champagner-Diebstahl in der Stadt

Warum klauen Diebe ausgerechnet unhandliche Schaumweinflaschen? In einem Supermarkt ereignete sich jetzt eine ganze Reihe von Taten.

Jens Reichenbach
14.10.2021 | Stand 14.10.2021, 11:40 Uhr

Bielefeld. Nobel, nobel, der Häftling! Ein Ladendieb, der am Dienstag, 12. Oktober, im Supermarkt gleich neun Champagnerflaschen im Wert von mehreren hundert Euro stehlen wollte, sitzt deswegen nun hinter Gittern. Wie die Polizei mitteilte, griff sich der 23-Jährige gegen 12.30 Uhr im Real-Supermarkt an der Teutoburger Straße neun Flaschen Champagner und deponierte diese in seinem Rucksack.

Mehr zum Thema