Mit Disziplin, Fleiß und besonderer Unterstützung haben sich die Brüder Wiam (21), Wail (23), Wisam (14) und Wasim Abdal (10, v.r.) auch im Lockdown nicht unterkriegen lassen. Das freut Mutter Thawra Rasho und die Nachhilfelehrer Mert Tumay (v.l.) und Bulut Alkis (3.v.r). - © Barbara Franke
Mit Disziplin, Fleiß und besonderer Unterstützung haben sich die Brüder Wiam (21), Wail (23), Wisam (14) und Wasim Abdal (10, v.r.) auch im Lockdown nicht unterkriegen lassen. Das freut Mutter Thawra Rasho und die Nachhilfelehrer Mert Tumay (v.l.) und Bulut Alkis (3.v.r). | © Barbara Franke
NW Plus Logo Bielefeld

Vier Brüder aus dem Irak starten in Bielefeld durch

Durchbeißen statt durchhängen: Diese Jungs zeigen, was man schaffen kann, wenn man wirklich will.

Ivonne Michel

Bielefeld. Er habe vier Zuhause: die Wohnung der Familie in Ummeln, die Schule, die Stadtbibliothek und das Nachhilfeinstitut "Nachhilfe-Helden" an der Hauptstraße, sagt Wail Abdal. Der 23-Jährige ist zusammen mit seiner Mutter und seinen drei jüngeren Brüdern vor vier Jahren aus dem Irak nach Deutschland gekommen. Seine Vision: Dass alle vier Abitur machen, sich dafür ordentlich ins Zeug legen - und dann zukünftig richtig was auf die Beine stellen, was Tolles aus ihrem Leben machen können...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG