Stark gefährdet in NRW: die Feldlerche, ein Bodenbrüter. - © Christian Venne
Stark gefährdet in NRW: die Feldlerche, ein Bodenbrüter. | © Christian Venne

NW Plus Logo Einmalig Schützenswert: Dieses Bielefelder Gebiet ist ein Natur-Highlight

Die größte Heidefläche der Stadt findet sich links und rechts der Landebahnen des Flughafens Bielefeld. Der Reichtum von Fauna und Flora umfasst viele Rote-Liste-Arten. Auch darum soll ein Zaun her.

Susanne Lahr

Bielefeld. Annähernd 900 Menschen haben mittlerweile eine Petition unterzeichnet, mit der sie erreichen möchten, dass ihnen eine schöne Wegeverbindung entlang des Flughafens Bielefeld erhalten bleibt – inklusiver großartiger Ausblicke Richtung Teuto.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema