Mit dem Bus quer durchs Luttertal? Die Verkehrsplaner wollen die Abkürzung, um Quelle und andere Wohngebiete besser anzubinden. - © Sarah Jonek Fotografie
Mit dem Bus quer durchs Luttertal? Die Verkehrsplaner wollen die Abkürzung, um Quelle und andere Wohngebiete besser anzubinden. | © Sarah Jonek Fotografie

NW Plus Logo Bielefeld Umweltschützer alarmiert: Baut Bielefeld eine neue Straße quer durch die Natur?

Verkehrsplaner wollen Busse durchs Luttertal fahren lassen, um südliche Ortsteile besser an die City anzubinden. Dagegen wehren sich nicht nur die Grünen.

Susanne Lahr

Bielefeld. Der Entwurf des Nahverkehrsplans (NVP)  ist 238 Seiten stark, und die Brackweder Bezirkspolitiker hatten viele Fragen zu den Änderungen und Ideen für ihren Stadtbezirk.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema