0
Eine Blühwiese an der Sudbrackstr - © Wolfgang Rudolf
Eine Blühwiese an der Sudbrackstr | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld 70 neue Insektenbuffets für viele Jahre angelegt

Der Umweltbetrieb hat wieder Flächen im Stadtgebiet zu insektenfreundlichen Blühwiesen umgewandelt. Mittlerweile ist deren Pracht zu sehen. Lob für die Umsetzung kommt vom naturwissenschaftlichen Verein.

Simon Kaufmann
30.09.2021 | Stand 04.10.2021, 10:21 Uhr

Bielefeld. Ein bisschen wild sieht die Wiese am Ziegeleigarten an der Sudbrackstraße aus. Kreuz und quer wachsen Sträucher, Blumen und Ackerwildkräuter. Dass es sich dabei trotzdem um ein geplant angelegtes Projekt handelt, verraten nur das kleine Schild und die akkurat gemähte Rasenkante. Die leicht abschüssige Fläche neben dem Bolzplatz ist eine von 70 im Stadtgebiet, auf denen momentan eine neue Saatmischung blüht. Das Besondere: Die Pflanzen sind ideal darauf abgestimmt, Insekten zu bewirten. Und alle stammen aus der Region.

Mehr zum Thema