0
Die mutige Kassiererin ließ sich von den Waffen nicht beeindrucken. - © Symbolfoto: picture alliance / imageBROKER
Die mutige Kassiererin ließ sich von den Waffen nicht beeindrucken. | © Symbolfoto: picture alliance / imageBROKER

Bielefeld Überfall auf Bielefelder Supermarkt: Kassiererin reagiert außergewöhnlich

Zwei Unbekannte, mutmaßlich Jugendliche, wollen mit Schusswaffe und Totschläger einen Laden ausrauben - doch eine mutige Frau bringt sie völlig aus der Fassung.

Jens Reichenbach
22.09.2021 | Stand 18.10.2021, 17:46 Uhr

Bielefeld Schildesche. Drei Räuber haben am Montagabend, 20. September, versucht, einen Supermarkt an der Kurt-Schumacher-Straße (Höhe Jakob-Kaiser-Straße) in Schildesche zu überfallen. Doch die drei Täter flüchteten nach ihrem missglückten Raub ohne Beute, wie die Polizei berichtet.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG