0
Corona-Meldelage in Bielefeld: Laborbestätigte Neuinfektionen und Sieben-Tage-Inzidenz. - © NW
Corona-Meldelage in Bielefeld: Laborbestätigte Neuinfektionen und Sieben-Tage-Inzidenz. | © NW

Corona-Krise Inzidenz Bielefeld: Aktuelle Corona-Zahlen am Dienstag, 18. Januar 2022

Von der Zahl der Intensivpatienten im Krankenhaus bis zu Todesfällen: Alle Daten kompakt im Überblick.

18.01.2022 | Stand 18.01.2022, 06:36 Uhr

Bielefeld. 210 Corona-Neuinfektionen meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) am Dienstag, 18. Januar, für Bielefeld. Der vorläufige Inzidenzwert: 424,9 (zuvor 419,5 / Bundesschnitt: 553,2). Der Höchstwert in OWL liegt bei 558,6 (Kreis Gütersloh), im Kreis Paderborn (306,2) ist der Wert derzeit am niedrigsten. Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz sinkt von 2,87 auf 2,84 - der Sieben-Tage-Inzidenzwert steht mittlerweile bei 543,7.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG