Mit Flatterband sind rund 100 Stellplätze abgesperrt. - © NW
Mit Flatterband sind rund 100 Stellplätze abgesperrt. | © NW
NW Plus Logo Langer Stau

Letzte Ausfahrt aus der Altstadt blockiert - Parkhaus sperrt 100 Plätze

Kurzfristig fallen die Stellplätze weg - das führt nicht nur zu Irritationen und durchkreuzt Ziele der Stadt beim laufenden Altstadt-Verkehrsversuch.

Joachim Uthmann

Bielefeld. Das Parkhaus Ritterstraße ist beliebt, hat aber seine Tücken. „Das Revier der Zwei-Parkplätze-Besetzer", titelte die NW vor zehn Jahren bei einem Test mit ironischem Unterton. Der Grund: die engen Parkbuchten. Schon seit Jahren wird immer wieder renoviert. Jetzt plant die Betreiberin, die Contipark Parkgaragengesellschaft mbH (Berlin), eine größere Sanierung. Zur Vorbereitung hat sie kurzfristig gut 100 Stellplätze gesperrt. Das führt zu Irritationen und durchkreuzt Ziele der Stadt beim gerade laufenden Altstadt-Verkehrsversuch...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema