Die Epiphaniaskirche soll erhalten bleiben. Daneben könnten sechs Gebäude entstehen. - © Brüchner-Hüttemann/Pasch
Die Epiphaniaskirche soll erhalten bleiben. Daneben könnten sechs Gebäude entstehen. | © Brüchner-Hüttemann/Pasch

NW Plus Logo Bielefeld Außergewöhnliches Projekt: 67 neue Wohnungen für Bielefelds Norden

Auf einem 10.500 Quadratmeter großen Areal wird gebaut - und eine Gemeinde will mit den Mieteinnahmen Kosten für den Betrieb der Kirche decken.

Sylvia Tetmeyer

Bielefeld. "Um den Betrieb am Gemeindestandort Vilsendorf aufrecht erhalten zu können, brauchen wir das Wohnprojekt", sagt Mark Brüning. Der Diplom-Ingenieur, der als Bauberater und Projektentwickler für den evangelischen Kirchenkreis zuständig ist, erklärt, dass auf dem 10.500 Quadratmeter großen Grundstück 67 Wohnungen geplant sind.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema