0
Die Wohnheime sind bei Studenten seit Jahren beliebt und restlos ausgebucht. - © andreas frücht
Die Wohnheime sind bei Studenten seit Jahren beliebt und restlos ausgebucht. | © andreas frücht
Bielefeld

1,5 Jahre Wartezeit: Studenten verzweifeln bei der Wohnungssuche

In Bielefeld gibt es zu wenig Wohnraum für Studenten. Das Studierendenwerk plant deshalb einen Neubau an der Werther Straße.

Janina Pietruschka
14.09.2021 | Stand 13.09.2021, 20:05 Uhr

Bielefeld. Hohe Mieten, knapper Wohnraum und großer Konkurrenzdruck: Vor dem Semesterstart stehen Bielefelds Studenten vor einer großen Herausforderung, eine bezahlbare Unterkunft zu finden. Während die Warteliste beim Studierendenwerk immer länger wird, soll ein Neubau dem Ansturm in den kommenden Jahren entgegenwirken.

Mehr zum Thema