Tatort Heeper Straße: Nach dem Verlassen des Supermarktes, griff der Flüchtende zu einem vollen Joghurt-Becher. - © Symbolfoto: Wolfgang Rudolf
Tatort Heeper Straße: Nach dem Verlassen des Supermarktes, griff der Flüchtende zu einem vollen Joghurt-Becher. | © Symbolfoto: Wolfgang Rudolf
NW Plus Logo Joghurt-Kultur

Pistazien-Dieb bewirft Polizisten mit Joghurt

Der Täter versucht, vor den Beamten zu fliehen. Als das misslingt, greift er zum Molkerei-Produkt.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Streifenbeamte überwältigten am Dienstag, 7. September, einen Bielefelder (45), der sich auf eine ganz besondere Art wehrhaft zeigte. Dieser hatte laut Polizeibericht zunächst in einem Supermarkt Pistazien gestohlen. Doch als er sich dafür verantworten sollte und Polizeibeamte auf den mutmaßlichen Ladendieb zugingen, warf dieser einen vollen Joghurtbecher gegen einen Beamten. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Mitarbeiterin des Supermarkts an der Heeper Straße „110“ gewählt, nachdem sie den Mann beim Ladendiebstahl beobachtet hatte. Der Dieb hatte sich gegen 20...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG