Lange wird die Buslinie 24 hier am Tierpark an der Dornberger Straße so nicht mehr entlang fahren – Pech für viele Schüler. - © Foto: Andreas Zobe/NW
Lange wird die Buslinie 24 hier am Tierpark an der Dornberger Straße so nicht mehr entlang fahren – Pech für viele Schüler. | © Foto: Andreas Zobe/NW
NW Plus Logo Anwohner stinksauer

"Das ist ja ungeheuerlich": Dornberger Straße wird voll gesperrt

Die Schule hat gerade wieder angefangen, der Waldhof ist dicht, jetzt wird eine wichtige Verkehrsader in die Innenstadt gesperrt. Die Anwohner können es nicht fassen.

Ivonne Michel

Bielefeld. „Was soll das denn bitte jetzt?", fragen Eltern empört. Ab kommenden Mittwoch, 1. September, soll die Dornberger Straße voll gesperrt werden. „Daher kommt es auf der Buslinie 24 für voraussichtlich sechs Wochen zu Einschränkungen und Unterbrechungen der Linie", teilt das Verkehrsunternehmen MoBiel auf seiner Homepage mit. Die Planung können viele Anwohner absolut nicht nachvollziehen. „Das ist ja wirklich ungeheuerlich", „Das ist ja wirklich ungeheuerlich", sagt auch Heike Breipohl, Inhaberin der Bäckerei Bürenkemper im Combi an der Dornberger Straße...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG