0
Menschenkette rund ums Rathaus unter dem Motto
"Zwei Jahre Klimanotstand. Die Zeit läuft!" (Klimabündnis) - © Peter Unger
Menschenkette rund ums Rathaus unter dem Motto
"Zwei Jahre Klimanotstand. Die Zeit läuft!" (Klimabündnis) | © Peter Unger

Bielefeld Hand in Hand gegen den Klimanotstand

Die Bielefelder setzen mit einer Menschenkette ein Zeichen gegen den Klimawandel.

Janina Pietruschka
20.08.2021 | Stand 20.08.2021, 20:11 Uhr

Bielefeld. Das Klimabündnis Bielefeld ist über die Politik der Stadt frustriert: Mit einer Menschenkette rund um das Rathaus wollen die knapp 70 Teilnehmer ein Zeichen im Kampf gegen den Klimawandel setzen. Grund für die Protestaktion ist der Klimanotstand, den die Stadt vor zwei Jahren ausgerufen hat. Die Aktivisten sind der Meinung, dass in Bielefeld nicht genug für den Klimaschutz getan werde.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG