0
Die Heilsarmee an der Siegfriedstraße wird mit Silvia Berger (l.) und Tina Jatzkowski künftig doppelt besetzt sein. - © Foto: Andreas Zobe/NW
Die Heilsarmee an der Siegfriedstraße wird mit Silvia Berger (l.) und Tina Jatzkowski künftig doppelt besetzt sein. | © Foto: Andreas Zobe/NW

Bielefeld Bielefelder Heilsarmee mit neuer Leitung

Nach dem Marschbefehl von Majore Michael Geymeier nach Kassel übernehmen die Leutnantinnen Tina Jatzkowski und Silvia Berger die Leitung der Heilsarmee an der Siegfriedstraße.

Heimo Stefula
24.08.2021 | Stand 29.08.2021, 13:23 Uhr

Bielefeld. Die Fußabdrücke, die Michael Geymeier und seine Frau Sabine in Bielefeld hinterließen, sind riesig. Kein Wunder, zwanzig Jahre leitete das Ehepaar die Heilsarmee und sie bewegten viel in dieser Stadt. Im Frühsommer bekamen die Geymeiers den Marschbefehl nach Kassel. Ihre beiden Nachfolgerinnen, die etwa zur gleichen Zeit ihre „Abordnung" nach Bielefeld erhielten, haben sich vor ein paar Wochen das erste Mal gesehen. Silvia Berger ist in die Heilsarmee-Immobilie an der Siegfriedstraße gezogen, Tina Jatzkowski wohnt um die Ecke in der Arndtstraße. Wer sind die beiden Neuen?

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG