0
- © Symbolbild Corona-Krise / Corona-Test: Pixabay
| © Symbolbild Corona-Krise / Corona-Test: Pixabay

Neue RKI-Zahlen Corona-Krise in Bielefeld: 17 Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall

Die Zahl der Delta-Mutationsfälle steigt zweistellig - aber der Anstieg des Inzidenzwerts ist vorerst gestoppt. Sechs Bielefelder liegen aktuell im Krankenhaus

Dennis Rother
04.08.2021 | Stand 04.08.2021, 13:39 Uhr

Bielefeld. 17 Corona-Neuinfektionen meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) am Mittwoch für Bielefeld. Damit bleibt der Inzidenzwert konstant, er liegt bei 26,6. Der Landesschnitt beträgt 27,3, der Bundesschnitt 18,5.

Außerdem gibt es leinen weiteren Todesfall. Ein 80 Jahre alter Mann ist nach einer Corona-Ansteckung gestorben, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Es war der 348. Todesfall seit Pandemiebeginn insgesamt.

Weitere Coronazahlen vom Mittwoch, 4. August, im Überblick:

  • 130 Bielefelder gelten aktuell als infektiös, 15.500 sind genesen.
  • 16.041 Bielefelder haben sich laut RKI mittlerweile insgesamt seit Pandemiebeginn angesteckt, 89 von ihnen seit 29. Juli.
  • Es gibt insgesamt 3.640 (+12) laborbestätigte Nachweise von Corona-Mutationen.
  • 3.477 Corona-Fälle sind auf die Alpha-Variante (britische Variante) zurückzuführen, 16 auf die Beta-Variante (südafrikanische Variante), 123 (+10) auf die Delta-Variante (indische Variante) und ein Fall auf die Gamma-Variante (brasilianische Variante).
  • Bei 23 Fällen konnte zwar eine Mutation festgestellt werden, nicht jedoch, um welche es sich genau handelt.
  • Der Anteil der Mutanten an allen neuen Fällen der vergangenen 28 Tage liegt bei 52,53 Prozent (2,76 Prozent Alpha, 49,31 Prozent Delta, 0,46 Prozent Gamma).
  • Aktuell werden sechs Bielefelder nach einer Corona-Infektion im Krankenhaus behandelt. Eine Person liegt auf der Intensivstation.

Empfohlener redaktioneller Inhalt


Wir bieten an dieser Stelle weitere externe Informationen zu dem Artikel an. Mit einem Klick können Sie sich diese anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Externe Inhalte

Wenn Sie sich externe Inhalte anzeigen lassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Links zum Thema
Alle Infos zur Corona-Krise in Bielefeld im Überblick

Mehr zum Thema

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.