NW News

Jetzt installieren

0
Was sind das für kleine Tierchen? Experten haben (noch) keine Antwort. - © Hatice Yilmaz
Was sind das für kleine Tierchen? Experten haben (noch) keine Antwort. | © Hatice Yilmaz
Bielefeld

Eklig: In Bielefeld fallen Tausende Würmer von den Bäumen

Sie sind winzig und weiß, sie plumpsen im Regen herab - Anwohner berichten von bizarren Szenen. Nur: Was sind das für Tiere? Experten sind noch ratlos.

Kurt Ehmke
01.08.2021 | Stand 04.08.2021, 15:25 Uhr

Bielefeld. Wenn das kein Alptraum ist: Von Bäumen an der Prießallee sind jüngst Tausende kleiner weißlicher Würmer heruntergeplumpst. Das zumindest teilen Anwohner mit – und berichten von ekligen Kontakten mit den Tieren und Schritt um Schritt zerquetschten Würmern.

Hatice Yilmaz fragt sich nun, ob auch andere Menschen in Bielefeld ähnliches beobachtet haben. Sie vermutet, dass die Würmer bei starkem Regen quasi aus den Bäumen gespült worden sind.

Plage in den Bäumen?

Experten, die von der NW angefragt worden sind, konnten sich das Phänomen nicht näher erklären, zumal es auf Basis der Fotos nicht möglich sei, die Tiere zu bestimmen. Gibt es nun also eine Würmerplage im Obergeschoss von Bäumen? Offen.

Fest steht: Bisher hat sich noch kein Bielefelder gemeldet, dem die Tierchen bei Sonnenschein auf den Kopf geplumpst sind. Die Gefahr von herabfallenden Würmern existiert offenbar nur bei Sturm und Regen - es gibt also leichte Entwarnung.

Information
TOP 3

Mehr zum Thema

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken