Evelyne Scheffler hat mehr als 4.200 Follower bei YouTube. Dort zeigt sie das, was sie am liebsten macht: Stricken. - © Wolfgang Rudolf
Evelyne Scheffler hat mehr als 4.200 Follower bei YouTube. Dort zeigt sie das, was sie am liebsten macht: Stricken. | © Wolfgang Rudolf
NW Plus Logo Lifestyle

Darum ist Stricken gerade so angesagt

Evelyne Scheffler hat schon als Kind aus Wolle Pullover gemacht. Sie gibt ihr Wissen im Internet weiter – und hat mittlerweile 4.200 Fans bei YouTube. Das sind die Gründe.

Ariane Mönikes

Bielefeld. Evelyne Scheffler ist mit Handarbeit groß geworden. Schon ihre Oma habe in den Kriegsjahren aus Wolldecken Kindermäntel genäht, ihre Mutter konnte alles, erzählt sie: Nähen, stricken, sticken. „Sie hat nicht nur mein Brautkleid genäht, sondern fast die komplette Hochzeitsgesellschaft ausgestattet", sagt die 60-jährige Frührentnerin. Mit 7 Jahren konnte sie selbst stricken, mit 13 hat sie ihren ersten Nähkurs gemacht. Irgendwann war die Ära vorbei, jetzt startet Scheffler wieder durch. Ihr YouTube-Kanal „Maschenträume" hat mittlerweile mehr als 4.200 Follower...

Jetzt weiterlesen?

nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema