Lautstark wurde der Protest mit der Trommelgruppe. - © Wolfgang Rudolf
Lautstark wurde der Protest mit der Trommelgruppe. | © Wolfgang Rudolf

NW Plus Logo Werk wird geschlossen 212 Mitarbeiter einer Bielefelder Traditionsfirma verlieren ihren Arbeitsplatz

Der Eigentümer hat im Mai angekündigt, das Werk in Bielefeld schließen zu wollen. Mit prominenter Unterstützung zeigt die Belegschaft nun Kampfbereitschaft.

Ansgar Mönter

Bielefeld. 212 Beschäftigte des Traditionsunternehmens MM Graphia verlieren ihren Arbeitsplatz. Der österreichische Mayr-Melnhof-Konzern als Eigentümer hat im Mai angekündigt, das Werk in Bielefeld schließen zu wollen. Was die Entscheider jedoch nach Angaben des Betriebsrates und der Gewerkschaft Verdi nicht wollen, ist, die Mitarbeiter angemessen über einen Sozialplan abzufinden.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema