Drogenhändlern auf der Spur: Spezialeinheiten haben jetzt in Bielefeld zugegriffen. - © Symbolfoto
Drogenhändlern auf der Spur: Spezialeinheiten haben jetzt in Bielefeld zugegriffen. | © Symbolfoto
NW Plus Logo Zugriff in Ubbedissen

Spezialeinheiten stoppen bewaffneten Drogenkurier in Bielefeld

Am Mittwochabend nimmt die Polizei drei tatverdächtige Drogendealer in Ubbedissen fest. Sie finden reichlich Stoff bei ihnen. Schon am Morgen wurden im Lipperland sechs Personen festgenommen.

Jürgen Mahncke

Bielefeld. In den frühen Morgenstunden des Mittwoch führte, wie berichtet, eine Ermittlungskommission der Kriminalpolizei Bielefeld Durchsuchungen in insgesamt zehn Objekten in Detmold, Oerlinghausen und Aerzen bei Hameln durch und nahm sechs Personen fest. Als Beweismittel wurden Drogen und Bargeld sichergestellt. Morgens und abends erfolgreich In den Abendstunden gab es dann einen zweiten erfolgreichen Schlag gegen umtriebige Drogenhändler in Ostwestfalen-Lippe. In diesem zweiten Verfahren wurden drei Bielefelder festgenommen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG