Der Sohn einer bekannten Bauernfamilie entschied sich für eine akademische Laufbahn. - © Symbolfoto
Der Sohn einer bekannten Bauernfamilie entschied sich für eine akademische Laufbahn. | © Symbolfoto
NW Plus Logo Bielefeld

Trauer um verdienten Bielefelder Hochschulmanager

Der Sohn einer alteingesessenen Bauernfamilie entschied sich am Ende doch für den akademischen Weg und erreichte sehr viel Anerkennung.

Ansgar Mönter

Bielefeld. Heinrich Ostholt ist gestorben. Der ehemalige Rektor der Fachhochschule Bielefeld konnte auf eine erfolgreiche Karriere als Wissenschaftler und Hochschulmanager zurückblicken – die FH verdankt ihm unter anderem den Ausbau des Fächerangebots und große Erfolge in der Drittmitteleinwerbung. Wenige Tage nach seinem 84. Geburtstag starb der Professor am vergangenen Mittwoch. „Wir trauern um einen überaus verdienten Kollegen und angesehenen Chef", so Schramm-Wölk, Präsidentin der FH Bielefeld. „Die Hochschule hat ihm auf zahlreichen Gebieten enorm viel zu verdanken...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG