Laut den Meteorologen liegt die Niederschlagswahrscheinlichkeit in Bielefeld ab Donnerstagmittag bei 80 Prozent. - © Symbolbild: Unsplash
Laut den Meteorologen liegt die Niederschlagswahrscheinlichkeit in Bielefeld ab Donnerstagmittag bei 80 Prozent. | © Symbolbild: Unsplash

NW Plus Logo Bielefeld kompakt Mieses Wetter zur Freizeitpark-Eröffnung: Die Lage am 1. Juli

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und Arminia: Alles Wichtige zum Start in den 1. Juli im schnellen Überblick.

Dennis Rother

Bielefeld. Die Angst vor der Delta-Variante geht in Europa um - und Eta und Gamma machen trotz gefühlter und auch tatsächlicher Entspannung in der Corona-Krise auch schon Schlagzeilen. Geradezu erfreulich nachrichtenarm unterdessen die Corona-Lage in Bielefeld: Der Inzidenzwert liegt weiter unter 1. Weniger erfreulich sind die Wetteraussichten: Es droht Dauerregen - und das ist für Kirmes-Fans und Schausteller besonders bitter, denn ausgerechnet am Donnerstag eröffnet der Freizeitpark an der Radrennbahn. Alles weitere Wichtige zum Start in den 1...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema